Indien – alles zu Reise, Politik, Wirtschaft und Kultur Indiens

Sprachprobleme in Indien?


Wer fremde Länder bereist und nicht unbedingt im Tross einer organisierten Reisegruppe mitgeschleift werden will, der muss sich früher oder später Gedanken zum Thema Sprache machen. Irgendwie muss man sich schließlich verständigen um dorthin zu gelangen wohin man möchte. Während das in manchen asiatischen Ländern wie beispielsweise China schwierig werden kann, weil ausserhalb der großen Städte wirklich nur chinesisch gesprochen wird, ist das Problem in Indien kein wirkliches Problem. Zumindest dann nicht, wenn man des Englischen mächtig ist. Neben Hindi Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | Keine Kommentare

Mit Brille durch Indien? Oder ohne?


Ein nicht-Brillenträger wird sich beim Titel dieses Beitrags vermutlich wundern. Warum sollte sich jemand mit der Frage beschäftigen, ob er nun mit oder ohne Brille durch Indien reist. Oder benötigt man vielleicht in manchen Gebieten eine Schutzbrille? Natürlich nicht und jemand, der ohnehin keine Sehhilfe braucht, wird sich über das Thema auch kaum den Kopf zerbrechen. Die Reisenden, die auf eine Brille angewiesen sind, wie ich selbst bis vor kurzem noch, die denken allerdings schon darüber nach. Denn mit abnehmender Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | 2 Kommentare

Mit dem Auto in Indien


Während Indien für viele Reisende schon ein Kulturschock ist, wenn sie nur das verwestlichte Goa besuchen und am Strand des Luxushotels liegen, können andere Menschen gar nicht genug vom Land und seiner Kultur bekommen. Sie besuchen die ärmlichen Gegenden auf dem Lande, fahren Stunden- ja Tagelang über holprige Pisten mitten durchs Nirgendwo oder stürzen sich ins Getümmel von Indiens Großstädten wie Kalkutta oder Delhi. Zur Fortbewegung kann dabei alles mögliche genutzt werden, von der Rikscha über das Auto bis zum Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | Keine Kommentare

Indien mit dem Rad erleben


Fahrradfreunde lieben es, interessante und neue Gebiete zu entdecken. Deshalb sind Ziele wie Indien für Radbegeisterte absolut im Trend. Viele Reiseanbieter haben deshalb Radreisen im In- und Ausland im Angebot. Der Vorteil hierbei ist, dass die Routen gut durchgeplant sind und die Radfahrer keine unliebsamen Überraschungen hinnehmen müssen. Radtouren durch Indien Für sportliche Radfahrer, die gerne mit dem Mountainbike die Natur erleben, gibt es in Indien wirklich tolle Routen. Durch Berge im Himalaja erleben Touristen so die abgeschiedene Natur Indiens Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | Keine Kommentare

Mit dem Boot im Indischen Ozean


Die Küste von Goa lockt zahllose Reisende aus aller Welt mit ihren kilometerlangen Stränden die an manchen Orten sogar recht menschenleer sind. Mit Ausnahme der Touristenregionen natürlich. Touristisch ist Goa, Indiens kleinster Bundesstaat nämlich sehr, immerhin kamen die ersten Urlauber schon in den späten 1960er Jahren, überwiegend Hippies die hier ihr (billiges) Paradies suchten und auch fanden. Verlockend waren aber nicht nur die Preise, sondern auch die gelebte Spiritualität Indiens. Noch heute kommen viele Heilssuchende nach Indien und hoffen hier Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | Keine Kommentare

Indien pur erleben durch seine vielfältige Landschaft und Kultur


Indien, das Land der leuchtenden Farben, der betörenden Gerüche aber auch das Land des chaotischen Straßenverkehrs und der Armut der Slums, das Land der Götter und der Gurus aber auch das Land der Computerspezialisten und Filmemacher ist für viele Touristen ein Traumziel. Die uralte Kultur, die interessante Geschichte dieses riesigen Landes und seiner Menschen haben schon immer Interessierte aus aller Welt angezogen. Wenn man eine Kultur-Reise für Indien buchen will, sollte man sich zuerst überlegen, welcher Teil Indiens am meisten Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | Keine Kommentare

Reisetipps für Indien


Flughäfen gibt es in den Metropolen Delhi und Bombay. Eine preisgünstige Möglichkeit, vor Ort mobil zu sein, sind die Busse. Sie fahren regelmäßig und sicher ihre Ziele an. Wer lieber mit dem Taxi unterwegs ist, hat auch kein Problem, eines zubekommen – sollte aber darauf vorbereitet sein. Kommt man spät in der Nacht an, ist es besser, bis zum Morgengrauen im Zollbereich verweilen – es gibt dann kein Zurück mehr in die sicheren Hallen. Man braucht im Gespräch mit Taxifahrern Weiterlesen »

In Kategorie: Reise | Keine Kommentare